Startseite Startseite
das Gebaeude unsere Schule
irgendwohin irgendwohin
uf der Basis eines ganzheitlichen Bildungsbegriffs wollen wir Wissen und Können vermitteln, Begabung und Kreativität unserer Schüler fördern und damit zur Persönlichkeitsbildung beitragen. Musisch-humanistische Allgemeinbildung bedeutet im Sinne von Weltoffenheit auch, Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt zu übernehmen.

Musische Bildung bedeutet für uns

  • Erkennen der Kunst als wesentlicher Bestandteil des Lebens
  • Verständnis für künstlerische Ausdrucksformen
  • schöpferisches und nachschöpferisches Tun
  • vertiefte Kenntnisse der Kunst- und Kulturgeschichte
  • Verständnis für Gegenwartskunst
  • bewusste, kritische Teilnahme am Kulturleben
  • Aufgeschlossenheit und Lebensfreude
  • Bereitschaft zum Infragestellen von Gewohntem
  • kreatives Denken und Handeln in allen Lebensbereichen

chüler, Eltern und Lehrer bilden in unserer Schule ein Team. Wir legen Wert auf Toleranz, Leistung und Selbstdisziplin und begegnen einander in einem Klima gegenseitiger Wertschätzung und rücksichtsvollen Umgangs. Ein besonders gutes und kooperatives Verhältnis besteht zum Elternverein der Schule, der für viele Aktivitäten ideelle und finanzielle Unterstützung leistet.


Kongress: Hochbegabtenförderung (2002) und wie wir diese verstehen


"typologie der gesten. ein versuch über das wesen des musischen gymnasiums", a.thiel 2002
Der Film entstand im Zusammenhang mit dem Kongress für Hochbegabtenförderung am Musischen Gymnasium, 2002.
QuickTime, streaming