zurueck zur Startseite Deutsch Deutsch
Texte was ist: Lesen & Schreiben
Kreatives Schreiben &
die PegaschützenFoto nach einer Arbeit von Florian Schmidsberger

Das Fach-Team:
Mag. Annette Krami
MMag. Gudrun Seidenauer
Dr. Mag. Daniela Marinello
Mag. Herman Mittersakschöller
Mag. Beatrix Oberndorfer
Mag. Ulrike Ramsauer

Wahlpflichtfach am
Musischen Gymnasium

eit dem Schuljahr 1999/2000 wird an der Oberstufe unserer Schule dieses Fach als vierte musische Säule geführt.
Als prinzipiell geeignet für die Teilnahme betrachten wir SchülerInnen mit Freude und Interesse an Sprache(n), Schreiben und Literatur. Ziel dieses Fachs ist es, auf der Basis geschulter Wahrnehmung "poetisches Handwerk" zu vermitteln und den jungen AutorInnen und LeserInnen einer Schreibwerkstatt verschiedene Erfahrungsräume mit dem Medium Sprache zu eröffnen. In der Diskussion des Gelesenen und Geschriebenen werden das Sprach- und Qualitätsbewusstsein entwickelt und vertieft. Im gewählten Wahlpflichtfach muss (schriftlich und/oder mündlich) maturiert werden.
Die SchülerInnen lernen eine breite Palette literarischer (und journalistischer) Verfahren, Schreibweisen und Textsorten kennen und entwickeln dabei ihre eigenen literarischen Stimmen. Zu vielfältigen Schreibanlässen (Musik, Bilder u.v.m.) werden Gedichte, Kurzprosa, Mini-Dramen, Geschichten etc. verfasst. Wir lesen moderne Texte aus der internationalen Literatur, besuchen – und gestalten - literarische Veranstaltungen (Literaturhaus, Theater, Textpräsentationen). Die jährlichen musischen Intensivtage bieten Gelegenheit, die Vielfalt literarischer Kultur und das aktive Gestalten mit Sprache konzentriert zu erfahren.
Dass Sprache viel mehr ist als Abbildung der sogenannten Realität, dass die Sprache der Literatur vielmehr das Potential besitzt, eine eigene Realität zu schaffen, Sichtweisen zu verändern, dem vorgeblich Gegebenen mit Humor, Widerspruch, Schönheit, Melancholie und Eigensinn zu begegnen, dass Lesen Welten eröffnet (und manchmal auf den Kopf stellt), dies möchten wir unseren SchülerInnen vermitteln. Nicht zuletzt werden dabei Schreiben und Lesen von Literatur Begleiter durch die aufregenden Jahre des Erwachsenwerdens.

 
Radiofeature
Arbeiten aus Kreativ Schreiben / Literatur